Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Lohnt sich das Geschäftskonto von N26 für Gründer?

Das Geschäftskonto von N26 bietet für Freiberufler und Einzelunternehmer eine interessante Alternative zu Firmenkonten von herkömmlichen Banken.

Wir haben uns das Geschäftskonto näher angesehen und zeigen, für wen es sich eignet.

Für wen eignet sich ein Geschäftskonto bei N26?

N26 richtet sich mit seinem Geschäftskonto vor allem an Freiberufler und Selbstständige.

Es eignet sich also nicht, wenn du ein Firmenkonto für eine GbR, UG oder GmbH eröffnen möchtest.

Was kostet ein Geschäftskonto bei N26?

Das Geschäftskonto bei N26 ist kostenlos.

Wie kann ich bei N26 ein Geschäftskonto eröffnen?

Das Geschäftskonto kannst du in wenigen Minuten online eröffnen.

Dazu solltest du zunächst die Webseite von N26 besuchen.

N26 Geschäftskonto eröffnen

Nach einem Klick auf „Geschäftskonto eröffnen“ solltest du zunächst deine E-Mail-Adresse und deinen Wohnsitz angeben.

Mit Hilfe des Video-Ident-Verfahren, bei dem du dich über deinen PC oder dein Handy identifizieren kannst, ist die Kontoeröffnung laut Angaben von N26 in acht Minuten möglich.

Ob wir unsere eigene Geschäftskonto Eröffnung bei N26 in acht Minuten geschafft haben, können wir nicht mehr sagen. Aber es war auf jeden Fall ein einfacher und schneller Prozess.

Geschäftskonto von N26 im Vergleich zu anderen Banken

Nachfolgend findest du eine Tabelle, die das Geschäftskonto von N26 mit Angeboten anderer Banken vergleicht.

Bitte beachte, dass du Einstellungen wie Unternehmensart und monatlicher Geldeingang individuell anpassen solltest, damit du ein geeignetes Ergebnis erhältst.

Häufig gestellte Fragen zum N26 Geschäftskonto

Die Auswahl eines Firmenkontos ist nicht immer einfach.

Auch zu N26 werden regelmäßig Fragen gestellt, die wir nachfolgend aufgeführt und beantwortet haben.

Welche Erfahrungen haben Kunden mit dem N26 Geschäftskonto gemacht?

Wir selbst sind bei N26 Kunde und betreiben dort unser Geschäftskonto.

Bisher konnten wir keine Nachteile feststellen und empfehlen das Konto auch weiter.

Weitere Erfahrungen zum Geschäftskonto von N26 findest du auch unter www.kritische-anleger.de/number26/erfahrungen.

Eignet sich das Geschäftskonto auch für eine GmbH?

Bei N26 kannst du für eine GmbH derzeit kein Geschäftskonto eröffnen.

Für eine GmbH empfehlen wir ein Firmenkonto bei der Fidor Bank oder der Postbank.

Kann ich für eine GbR das N26 Geschäftskonto nutzen?

Auch für eine GbR kannst du derzeit kein Konto eröffnen.

Für eine GbR können wir auch das kostenlose Geschäftskonto der Fidor Bank empfehlen.

Zusammenfassung

N26 ist eine gute Alternative zu Geschäftskonten herkömmlicher Banken.

Derzeit bietet N26 Geschäftskonten nur für Selbstständige und Freiberufler an, Konten für GmbHs und GbRs kannst du unter anderem bei der Fidor Bank eröffnen.

Hier findest du weitere Geschäftskonto Tests:

Commerzbank | Deutsche Bank | Deutsche Skatbank | Fidor Bank | Geschäftskonto für Freiberufler | Geschäftskonto Vergleich | Holvi | N26 | netbank | Penta | Postbank


Bitte teile den Beitrag, wenn er dir weitergeholfen hat: