Carzada.de – seiner Zeit zu weit voraus

Die Idee war zu gut, um wahr zu sein: Einen geprüften Gebrauchtwagen online aussuchen, bestellen und direkt vor die Haustür geliefert bekommen. 

Das Münchner Startup Carzada.de wollte seinen im Gebrauchtwagengeschäft absolut neuen Service Tausenden von Nutzern ermöglichen. Die Firma ist aber am Markt und den schwer veränderbaren Kaufgewohnheiten der Endverbraucher gescheitert.

Das Unternehmen ging im Sommer 2018 in die Insolvenz.

Steckbrief Carzada

  • Art des Startups: Gebrauchtwagenplattform
  • Gründer/Geschäftsführer: Thomas Vagner und Johannes Mayer
  • Geschäftsbetrieb: 2015 – 2018
  • Firmensitz: München, Deutschland
  • Investoren (u.a.): Heiko Hubertz (Bigpoint), Alexander Meyer und Thomas Wilke
  • Partner: TÜV Süd und DEKRA (KFZ-technische Dienstleister),
    KASKO und Barmenia (Versicherungen), Trusted Shops (Käufersicherheit)
  • Medienpartner: ProSiebenSat1 TV GmbH Deutschland
  • Ähnliche Anbieter: Autoscout24.de, Mobile.de, Motory.de, Vroom.com
  • Gründer kamen von Rocket Internet

Quellen: Companies > Carzada

Die beiden Autofans Thomas Vagner und Johannes Mayer gründeten Carzada im Jahr 2015. Beide kamen von Rocket Internet, brachten von dort eCommerce-Know-how und tiefes Wissen auf dem Markt der Gebrauchtwagenplattformen mit.

Beim Berliner eCommerce-Vorreiter waren Vagner und Mayer für die PKW-Plattform Carmudi zuständig, bevor sie sich mit Carzada.de selbstständig machten. Auf die Gründung folgte rasch eine erste Finanzierungsrunde im sechsstelligen Bereich, wie das Unternehmen mitteilte.

Autoscout24 und Mobile.de als ausgemachte Wettbewerber

Namhafte Investoren für den Onlinemarkt für Gebrauchtfahrzeuge waren Heiko Hubertz, Gründer des Spieleentwicklers Bigpoint, sowie Alexander Meyer und Thomas Wilke, beide Gründer von eCircle (heute Teradata). Das Investment wurde von den Carzada-Geschäftsführern als eine „sehr hohe sechsstellige Summe“ bezeichnet.

Durch die vergleichsweise schlanke Struktur eines reinen Online-Unternehmens ohne Autohäuser, Werkstätten und Stellflächen rechneten Vagner und Mayer im Vergleich zum stationären PKW-Handel mit geringeren Kosten. Das sollte einen Preisvorteil von bis zu 20 Prozent für die Kunden möglich machen.

Als nationale Wettbewerber von Carzada wurden Autoscout24.de, Mobile.de angesehen.

Zahlungsvorgänge komplett online

Die Investoren hatten Vertrauen in die scheinbar sinnvolle Geschäftsidee von Carzada.de: Vor der Veröffentlichung auf der Plattform wurden die Fahrzeuge durch Mitarbeiter von TÜV Süd und der DEKRA auf Mängel gesichtet, mögliche Mängel auf der Plattform protokolliert.

Der folgende Zahlungsvorgang wurde komplett online abgewickelt, ein Gang zur Bank war so nicht mehr notwendig. Doch damit nicht genug, Carzada.de bot auch eine 14-tägige Probefahrt Plus an: Wer mit dem Automobil nicht zufrieden war, konnte es ohne Angabe von Gründen zurückgeben und bekam sein Geld zurückerstattet.

Ein klarer Startup- und eCommerce-Move, der im der klassischen Automobilvertrieb weitestgehend unbekannt ist.

Barmenia und KASKO als Versicherungspartner dabei

Die Gründer bezeichneten ihr Angebot als Premium-Gebrauchtwagenmarkt. Das galt umso mehr, als mit erweiterten Services der Kauf eines gebrauchten Fahrzeugs noch sicherer für den Verbraucher gemacht wurde. Für jeden auf der Plattform gekauften Gebrauchtwagen gab Carzada ein ganzes Jahr lang Garantie.

Im Jahr 2016 kam eine weitere Schutzmöglichkeit für die Verbraucher hinzu. Nach dem One-Stop-Shop-Prinzip konnten individuelle Autoversicherungen direkt beim Kauf des Gebrauchtwagens abgeschlossen werden. Bei diesem Service wurde Carzada von zwei Versichern unterstützt: im Bereich Online-Versicherungen vom Insuretech-Startup KASKO und bei klassischen KFZ-Versicherungen vom langjährigen Marktteilnehmer Barmenia.

Carzada-TV-Spot im nationalen Fernsehen

Thomas Vagner und Johannes Mayer scheuten nicht vor einer großen Öffentlichkeit zurück.

Im Winter 2016 startete eine Kampagne von Carzada-TV-Spots – in denen Gründer und Geschäftsführer Vagner selbst mitspielte. Die 20-Sekünder wurden von der ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH produziert. Ausgestrahlt wurden sie auf den nationalen Sendern ProSieben, Sat.1, Kabel Eins, ProSieben Maxx und Sixx.

Vagner ist in dem Spot als Überbringer der Autoschlüssel zu sehen, der den Premium-Gebrauchtwagens beim zufriedenen Kunden abliefert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Andere Anbieter, andere Ideen

Andere Anbieter im Sektor internetbasierter Gebrauchtwagenhandel kamen mit anderen Ideen auf den Markt.

Das Hamburger Startup Motory.de gibt dem Autohandel eine deutliche Social Media-Färbung. Nutzer können ihre Fahrzeuge in editierbaren Profilen auf die Plattform stellen und dort den Kaufinteressenten präsentieren. Interessenten folgen auf Motory dann den Fahrzeugprofilen.

Jeder Reifenwechsel, jeder neue Felgensatz oder Verschönerungen im Innenraum werden im Profil festgehalten. Hinzu kommen Features wie Erfassung des Kraftstoffverbrauchs oder die Dokumentation der regulären Servicechecks beim Vertragshändler oder in der Werkstatt des Vertrauens. Eine App für Android- und iOS-Mobiltelefone rundet das Angebot dieses sozialen Netzwerks rund um Second-Hand-Fahrzeuge ab.

Einen deutlich verkaufsorientierteren Ansatz verfolgt der US-amerikanische Anbieter Vroom.com. Die Firma kauft Fahrzeuge an, bereitet sie auf und stellt sie auf der Plattform zum Verkauf. Die Autos werden bei Auktionen, Händlern oder privaten Verkäufern akquiriert. Scouts sind zudem landesweit auf der Suche nach geeigneten Modellen.

Im Jahr 2013 gegründet, hat Vroom bereits rund 440 Millionen US-Dollar Investitionsvolumen eingesammelt, die Firma ist in New York City und in Houston ansässig. Südlich von Houston erfolgte die zentrale Fahrzeugannahme und Aufbereitung auf einem speziellen Betriebsgelände. Das eCommerce-Unternehmen hat nach eigenen Angaben über 400 000 Kunden und 600 Beschäftigte.

Vroom bietet einen eigenen Finanzierungsservice für gebrauchte Fahrzeuge an. Die Kunden können den Kauf aber auch über ihre Hausbank abwickeln. Leasing ist nach Firmenangaben noch nicht möglich. Nach erfolgtem Kauf liefert Vroom die Autos, SUVs und Pickups innerhalb der USA aus, direkt in die Auffahrt der neuen Besitzer.

Zertifizierung durch Trusted Shops

Die Angebote der nationalen und internationalen Mitbewerber ließen auch die Münchner nicht kalt: Im Frühjahr 2016 folgte eine Käuferschutzgarantie gegen einen eventuellen Kaufpreisverlust. Carzada ließ sich vom Anbietern Trusted Shops zertifizieren.

Die geprüften Bereiche Datenschutz, Kostentransparenz, Zahlungsmöglichkeiten, Lieferbedingungen, Retourenabwicklung und Kundenservice erfüllten die hohen Kriterien. Der Käuferschutz bot für 33 Euro eine Kaufpreisabsicherung von bis zu 20.000 Euro bei Nichterhalt der erworbenen Ware oder einer Rückgabe an.

Preiswertere Fahrzeuge konnten bei Trusted Shops gegen 16 Euro Gebühr für bis zu 10.000 Euro abgesichert werden.

Geschäftsbetrieb von Carzada endet Sommer 2018

Ein rundes Paket an sinnvollen Angeboten und Dienstleistungen, das Carazada Schritt für Schritt auf den Markt brachte – könnte der objektive Beobachter meinen. Die potenziellen Nutzer waren anderer Meinung: Trotz der umfangreichen Services und Garantieleistungen stellte Carzada das Geschäft im Sommer 2018 ein.

Das Unternehmen war anscheinend seiner Zeit zu weit voraus. Mehrere Jahrzehnte klassischen, stationärer Gebrauchtwagenhandels mit Stellflächen in Gewerbegebieten oder an der nächsten Straßenecke haben offenbar deutliche Spuren in den Köpfen deutscher Gebrauchtwagenkäufer hinterlassen.

Für die beiden Gründer von Carzada ging das Businessleben indes weiter, allerdings nicht als Entrepreneure: Thomas Vagner ist für den schwedischen Zahlungsanbieter Klarna tätig, Johannes Mayer arbeitet für die internationale Unternehmensberatung Oliver Wymann.

Spread the Word. Vielleicht kennst du jemanden, dem dieser Artikel weiterhelfen könnte?

Wir freuen uns sehr, wenn du diesen Artikel bewertest:

Durchschnittliche Bewertung 4.7 / 5. Anzahl der Stimmen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der erste und hilf anderen.