31 seriöse Möglichkeiten, um 2021 online Geld zu verdienen

Online Geld verdienen ist ein Wunsch vieler Menschen. Doch nur wenige Jobs erlauben dies oder sind seriös.

Nachfolgend findest du 31 Möglichkeiten, mit denen du online Geld für dein eigenes Unternehmen oder andere Wünsche verdienen kannst.

Gründer und Geschäftsführer von Junge Gründer

online_geld_verdienen-facebook
Lexoffice Tippbox Titelbild Angebot
Aktion: In Kooperation mit Firma.de kannst du die lexoffice Vollversion jetzt für 12 Monate mit 50 % Rabatt nutzen. (Anzeige)

Inhaltsverzeichnis

    1. Starte einen Blog

    Mit einem Blog zu einem eng gefassten Thema kannst du zum Beispiel über geschaltete Werbeanzeigen oder Affiliate Marketing online dein Geld verdienen.

    2. Teste Webseiten

    Das Testen von Webseiten durch reale Personen wird immer wieder benötigt. Meist kannst du die Tests auch vom heimischen PC erledigen.

    3. Facebook

    Auf einer Facebook Seite kannst du Affiliate Links einsetzen oder Anzeigen von anderen Unternehmen schalten. Alternativ kannst du auch dein privates Profil oder Facebook Gruppen nutzen und dort Affiliate Links teilen.

    6-tägiger Newsletterkurs

    Investiere täglich 5 Minuten
    und lerne die wichtigsten Basics zum Thema Gründen.

    Wir haben dir jedes Thema übersichtlich und verständlich aufbereitet und dir zum Üben eine kleine Hausaufgabe hinzugefügt. So kannst du nach dieser Woche voll durchstarten! Kostet nix, außer deine Zeit. Sei dabei!

    Bitte gib Deinen Namen ein.
    Bitte gib eine valide E-Mail Adresse an.
    Etwas ist schief gegangen. Bitte prüfe Deine eingaben und versuche es erneut.

    4. Apps programmieren

    Stelle die App in den Appstore bzw. Google Play ein und verdiene durch Werbung in der App oder über den Kaufpreis der App Geld.

    5. Affiliate Marketing

    Erstelle eine oder mehrere Webseiten und empfehle Produkte oder Dienstleistungen, die für deine Leser interessant sind.

    Gute Plattformen, bei denen du viele Produkte zur Vermarktung findest, sind zum Beispiel CopeCart oder Digistore24.

    Tipp: Im englischsprachigen Onlinekurs von Making Sense of Affiliate Marketing lernst du, wie Affiliate Marketing funktioniert und wie du mit nur einem Produkt über 500.000 Euro verdienen kannst.

    6. Instagram

    Baue dir einen Instagram Kanal zu einem Thema auf und arbeite mit anderen Unternehmen aus deiner Zielgruppe zusammen. Hier findest du außerdem Tipps für mehr Instagram Follower.

    Weitere Infos zum Thema Geld verdienen auf Instagram bietet dir folgendes Video:

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

    7. Youtube

    Mit selbstgedrehten Videos kannst du online Geld verdienen, indem du zum Beispiel Produkte erwähnst und in der Beschreibung mit Affiliate Links verlinkst oder mit externen Partnern zusammenarbeitest.

    8. Moderiere Foren

    Foren müssen fortlaufend überwacht werden und dabei ungewünsche Beiträge entfernt oder moderiert werden.

    9. Verkaufe Werbung auf Webseiten

    Wenn du eine Webseite mit vielen Besuchern hast, werden sich auch externe Werbepartner bei dir melden. Oder du gehst auf andere Unternehmen aus deiner Zielgruppe aktiv zu.

    10. Aktienhandel

    Auch durch Aktien kannst du Geld verdienen. Aber Achtung: Nicht für Anfänger geeignet, bitte lese dich vorher umfassend zum Thema ein.

    Unsere Empfehlung: Trade Republic

    Deutschlands erster Anbieter von kostenfreien Aktien-Sparplänen – und dauerhaft provisionsfrei.

    Unsere Empfehlung: Consorsbank

    Günstige Konditionen, kostenloses Wertpapierdepot, viele Kostenvorteile und hervorragender Service.

    11. Verkaufe Fotos

    Auf Plattformen wie Fotolia oder Fotograf.de kannst du eigene Fotos hochladen und verkaufen.

    12. Onlinekurse erstellen

    Wenn du dich in einem Thema gut auskennst, kannst du dein Wissen in einen Onlinekurs verarbeiten und diesen deiner Zielgruppe verkaufen.

    13. E-Sport

    Im Bereich E-Sport kannst du an Tunieren teilnehmen und bei Erfolg attraktive Preisgelder gewinnen. Wenn du einen gewisse Bekanntheit erreicht hast, kannst du dich auch von anderen Unternehmen sponsern lassen.

    14. Texte schreiben

    Durch Plattformen wie Content.de oder Textbroker kannst du haupt- oder nebenberuflich online Geld als Texter verdienen. Natürlich kannst du auch außerhalb dieser Plattformen Aufträge suchen und finden.

    15. Social Media Management

    Dein Wissen über Facebook, Instagram und Co. kannst du für andere Unternehmen einsetzen und entsprechend vergüten lassen.

    16. Gestalte T-Shirts

    Auf Plattformen wie Spreadshirt kannst du deine eigenen T-Shirts gestalten und über den Onlineshop verkaufen.Weitere Infos dazu bietet folgendes Video:

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

    17. Twitch

    Der Streamingdienst Twitch ermöglicht durch Spenden deiner Zuschauer.

    18. E-Mail Marketing

    Baue dir eine oder mehrere E-Mail Liste(n) auf und empfehle den Empfängern eigene oder fremde Produkte/ Dienstleistungen.

    19. Wechsle dein Girokonto

    Durch Onlinevergleiche kannst du ein besseres Girokonto für dich finden und bei einem Wechsel eine Prämie erhalten.

    Unsere Empfehlung: N26

    Kostenloses Girokonto inklusive Mastercard. 100 % mobil & volle Kontrolle über deine Finanzen. Innerhalb von wenigen Minuten auf deinem Smartphone nutzbar.

    Unsere Empfehlung: DKB

    Kostenloses Girokonto und kostenlose DKB-VISA-Card. Weltweit kostenlos bezahlen und Geld an Automaten abheben. 6,65% p.a. Dispozins.

    20. E-Books verkaufen

    Verfasse ein E-Book über ein bestimmtes Thema und stelle es auf entsprechenden Plattformen ein oder verkaufe es über deine Website oder Social Media Kanäle.

    21. Umfragen

    Umfragen kannst du auch von unterwegs erledigen und dir so einen kleinen Nebenverdienst ermöglichen.

    22. Lerne SEO

    Ein allgemeiner Tipp, aber durch Kenntnisse in der Suchmaschinenoptimierung kannst du mit Kunden Geld verdienen oder dein Wissen für eigene Webprojekte einsetzen.

    23. Gründe ein eigenes Unternehmen

    Durch ein eigenes Unternehmen im Onlinebereich kannst du selbstbestimmt Produkte verkaufen und so online dein Geld verdienen.

    24. Nutze Anzeigenportale

    Durch Anzeigenportale kannst du ungenutzte Dinge verkaufen und so deine Haushaltskasse aufbessern.

    25. Programmiere Webseiten

    Programmierer werden eigentlich immer gesucht und entsprechend gut bezahlt.

    26. Vermiete deine Wohnung

    Durch Onlineplattformen wie Airbnb kannst du deine Wohnung oder nur ein Zimmer vermieten.

    27. Twitter

    Auch auf deinem privaten Profil oder Unternehmensprofil kannst du Anzeigen oder Affiliate Links posten.

    28. Pokern

    Auf vielen Seiten kannst du online Pokern und je nach Erfolg auch an Tunieren teilnehmen, die hohe Preisgelder versprechen.

    29. Nutze Etsy

    Durch Etsy und andere Angebote kannst du selbsthergestellte Produkte online verkaufen.

    30. Baue Sims-Häuser

    Kein Witz: Wie dieser Artikel zeigt, kannst du im beliebten Computerspiel „Die Sims“ Häuser für andere Mitspieler bauen und verkaufen.

    31. Bonus Tipp

    Sei kreativ! Schau dich in deinem näheren Umfeld um, wo und wie du Geld verdienen kannst oder frage Freunde und Bekannte, ob diese Tipps für dich haben.

    Zusammenfassung

    Online Geld zu verdienen ist nicht immer einfach oder seriös.

    Die oben genannten Tipps sind auch nicht vollständig – schau dich doch mal in deinem persönlichen Umfeld um, vielleicht fallen dir noch mehr Möglichkeiten ein.

    Bitte beachte, dass du deine Einnahmen versteuern und zumindest einen Gewerbeschein bei deinem örtlichen Gewerbeamt anmelden musst.

    Hier findest du weitere Tipps, mit denen du allgemein mehr Geld verdienen kannst.

    6-tägiger Newsletterkurs

    Investiere täglich 5 Minuten
    und lerne die wichtigsten Basics zum Thema Gründen.

    Wir haben dir jedes Thema übersichtlich und verständlich aufbereitet und dir zum Üben eine kleine Hausaufgabe hinzugefügt. So kannst du nach dieser Woche voll durchstarten! Kostet nix, außer deine Zeit. Sei dabei!

    Bitte gib Deinen Namen ein.
    Bitte gib eine valide E-Mail Adresse an.
    Etwas ist schief gegangen. Bitte prüfe Deine eingaben und versuche es erneut.

    Ich bin Kevin,

    Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens hinter Junge Gründer - der KP Smart Media UG.

    Mit dem Thema Selbstständigkeit beschäftige ich mich, seit ich 2011 einen Zeitungsartikel über die Gründungsmentalität Jugendlicher in den USA gelesen habe.

    Als Chefredakteur von Junge Gründer möchte ich mein Wissen und meine Erfahrungen an Gründungsinteressierte und junge Selbstständige weitergeben.