HomeDokumente & VerträgeNDA Generator

Erstelle hier deinen NDA

Auf den nächsten Seiten führen wir dich durch unseren NDA-Generator.
Klicke auf das , wenn du Hilfe benötigst.

Wird berechnet...

Für wen erstellst du die Vereinbarung?










Mit wem möchtest du die Vereinbarung abschließen?










Zu welchem Zweck - Juristen nennen es "Gegenstand" - möchtest du eine Geheimhaltungsvereinbarung (NDA - Non-Disclosure Agreement) erstellen?






Wie werden unter euch, den Vertragsparteien, Informationen ausgetauscht?




Was ist der konkrete Anlass, für den du diese Geheimhaltungsvereinbarung abschließen möchtest?



Wie wirst du die vertraulichen Informationen mit deinen Vertragspartnern austauschen?





Möchtest du im Einzelfall immer darauf hinweisen wollen, dass es sich um vertrauliche Informationen handelt, die gerade weitergegeben werden?




Unter welchen Umständen dürfen vertrauliche Informationen, die ausgetauscht wurden, auch an Dritte weitergegeben werden?





Werden auch personenbezogene Daten von dritten Personen zwischen dir und deinen Vertragspartnern ausgetauscht?





Soll der Vertrag eine Strafe für die Weitergabe von Informationen vorsehen?




Wie soll die Vertragsstrafe ausgestaltet sein?





Wie hoch soll die Vertragsstrafe sein?



Wie viel Prozent des Netto-Auftragsvolumens soll die Vertragsstrafe betragen?

%


Sind alle Vertragsparteien - du und deine Partner - sogenannte Kaufleute (Kaufmann)?




Möchtest du einen Gerichtsstand vereinbaren?




Wo soll der Gerichtsstand sein?



Prüfung der Angaben

Für wen erstellst du die Vereinbarung? (Einzelperson)

keine Angabe


Für wen erstellst du die Vereinbarung? (Gesellschaft)

keine Angabe


Mit wem möchtest du die Vereinbarung abschließen? (Einzelperson)

keine Angabe


Mit wem möchtest du die Vereinbarung abschließen? (Gesellschaft)

keine Angabe


Zu welchem Zweck - Juristen nennen es "Gegenstand" - möchtest du eine Geheimhaltungsvereinbarung (NDA - Non-Disclosure Agreement) erstellen?

keine Angabe


Wie werden unter euch, den Vertragsparteien, Informationen ausgetauscht?

keine Angabe


Was ist der konkrete Anlass, für den du diese Geheimhaltungsvereinbarung abschließen möchtest?

keine Angabe


Wie wirst du die vertraulichen Informationen mit deinen Vertragspartnern austauschen?

keine Angabe


Möchtest du im Einzelfall immer darauf hinweisen wollen, dass es sich um vertrauliche Informationen handelt, die gerade weitergegeben werden?

keine Angabe


Unter welchen Umständen dürfen vertrauliche Informationen, die ausgetauscht wurden, auch an Dritte weitergegeben werden?

keine Angabe


Werden auch personenbezogene Daten von dritten Personen zwischen dir und deinen Vertragspartnern ausgetauscht?

keine Angabe


Soll der Vertrag eine Strafe für die Weitergabe von Informationen vorsehen?

keine Angabe


Wie soll die Vertragsstrafe ausgestaltet sein?

keine Angabe


Wie hoch soll die Vertragsstrafe sein?

keine Angabe


Wie viel Prozent des Netto-Auftragsvolumens soll die Vertragsstrafe betragen?

keine Angabe


Sind alle Vertragsparteien - du und deine Partner - sogenannte Kaufleute (Kaufmann)?

keine Angabe


Möchtest du einen Gerichtsstand vereinbaren?

keine Angabe


Wo soll der Gerichtsstand sein?

keine Angabe




Vertrag kaufen

Geschafft!

Du solltest den fertigen Vertrag jetzt auf deinem PC vorfinden.

Nein?

Wenn du Probleme beim Generieren oder Herunterladen hast, wende dich bitte direkt an uns. Wir kümmern uns so schnell wie möglich darum.

Problem melden Zum Generator

Häufige Fragen zum NDA Generator

Kann ich die Geheimhaltungsvereinbarung auch für Freelancer benutzen?

Sofern du mit Freelancern „externe Auftragnehmer“ meinst, kannst du die Geheimhaltungsvereinbarung für diesen Zweck nutzen. Dies fällt dann unter die Kategorie „Beauftragung“.

Kann ich die Geheimhaltungsvereinbarung auch für meine Arbeitnehmer nutzen?

Leider nein. Die aktuelle Version dieser Geheimhaltungsvereinbarung ist nicht für die Verwendung mit Arbeitnehmern gedacht. Solch eine Vereinbarung muss entsprechend mit dem jeweiligen Arbeitsvertrag abgestimmt werden.

Kann ich die Geheimhaltungsvereinbarung auch für mehr als zwei Parteien nutzen?

Nein, zur besseren Durchsetzbarkeit musst du für jede Partei eine eigene Geheimhaltungsvereinbarung abschießen. Einzige Ausnahme ist die Kooperation zwischen mehreren Parteien.

Was bedeutet schriftlich?

Schriftlich bedeutet, dass ein Dokument unterschrieben wurde. Bei der Unterschrift ist die normale handschriftliche Unterschrift gemeint. Das schließt insbesondere Faxstempel oder aufgedruckte Unterschriften aus.

Was bedeutet in Textform?

Textform bedeutet nur, dass der Inhalt niedergeschrieben sein muss, unabhängig davon, ob es digital oder „analog“ geschieht. Eine E-Mail erfüllt die Voraussetzungen der Textform genauso wie ein handgeschriebener Brief.