Korrekturservice für Studenten
Topcorrect korrigiert akademische Arbeiten

Topcorrect ist ein Korrekturservice für Studenten, der den hohen Ansprüchen eines Studiums gerecht wird. In englischer Sprache verfasste, akademische Arbeiten korrigiert topcorrect schnell, auf hohem Niveau und zu studentenfreundlichen Preisen.

Gründer Nick Piepenburg

Mitgründer Nick Piepenburg

Gegründet wurde topcorrect von vier Gründern rund um Nick Piepenburg, die aus eigener Erfahrung wissen, wie zeitintensiv die Korrektur englisch verfasster Texte sein kann: „Während meiner Auslandsaufenthalte im Studium habe ich selbst sehr oft englische Texte schreiben müssen. Englisch sprechen und schreiben fällt mir daher leicht, nur die Korrektur der eigenen Texte hat sehr viel Zeit beansprucht“, so Piepenburg.

Der Service von topcorrect konzentriert sich auf das Wesentliche: In wenigen Schritten können Studenten den Korrekturservice buchen. Der Service ist 24/7 verfügbar, auch an Feiertagen und Wochenenden. Mit weniger als ein Cent pro Wort ist topcorrect für den schmalen Geldbeutel von Studenten geeignet, egal für welches Paket man sich entscheidet: Ob Express, Standard oder Relaxed. Neben Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung prüft topcorrect die Ausdrucksweise, sprachliche Konsistenz und liefert zudem Verbesserungen im Textverständnis.

Neben dem angebotenen Korrekturservice haben Studenten auf dem topcorrect Blog die Möglichkeit, wertvolle Tipps und Ratschläge rund um das Verfassen akademischer Arbeiten einzuholen. „Die Zeit des Studiums ist für viele junge Leute eine wichtige Erfahrung. Wenn wir ihnen währenddessen unter die Arme greifen können, bestätigt das uns in der täglichen Arbeit“, so Gründer Nick Piepenburg.

Bild: topcorrect

Junge Gründer empfiehlt: Das kostenlose Geschäftskonto der netbankKostenloses Geschäftskonto

Platz für deine Meinung: