Onlineshopping zum Wunschpreis
Mit Spottster kannst du Preise von Artikeln beobachten und bei Erreichen deines Wunschpreises kaufen

Mit Spottster können Kunden ihren Wunschpreis für einen Artikel im Online Shop festlegen und werden beim Erreichen dessen informert.

„Als wir mit Spottster angefangen haben, war unser größtes Bedenken, dass die Preise im Internet gar nicht variabel genug sind, um eine derartige Anwendung notwendig zu machen“, so berichtet das junge Gründerteam, bestehend aus Tobias Kempkensteffen und Freya Oehle.

Schon nach kürzester Zeit benachrichtigte das selbstgebaute Tool die beiden derart häufig über Preisfälle, dass sie selbst über die Preisintransparenz im Netz überrascht waren. Wie einfach Spottster funktioniert, zeigt folgendes Video:

„Wir haben solche Preisbewegungen vorher nie wahrgenommen, noch für möglich gehalten, denn normalerweise kauft man das Produkt und beschäftigt sich in der Folge nicht weiter mit seinem Preis.“, so Oehle.

Die erheblichen Schwankungen, die die Gründer auf ihren Spottster Listen in der Folge allerdings wahrnehmen konnten, ermutigte sie, die Gründung weiter voran zu treiben und auch verfügbare Online Gutscheine in das System einzupflegen, um noch einmal höhere Ersparnisse zu erzielen.

Mittlerweile hat Spottster dabei eine beachtliche Reichweite aufgebaut, da Produkte in über 700 Partnershops gespottet und verfolgt werden können. Eine Entwicklung, die auch die Gründer positiv überrascht, die in ihrer Planung zunächst von ca. 100 möglichen Partnershops zum Start ausgegangen waren.

Junge Gründer empfiehlt: Das kostenlose Geschäftskonto der netbankKostenloses Geschäftskonto

Platz für deine Meinung: