Möbel Startup
mycs bietet individuelle Möbel aus nachhaltigen Materialien

Vom minimalistischen Design bis zur Massivität bietet der Möbelgestalter mycs ein Konzept für die Gestaltung von individuellem Mobiliar. Damit kann jeder seine eigenen Möbel online gestalten und bekommt das selbst kreierte Stück kostenlos geliefert.

Wie das geht? Ganz einfach.

Die Idee dahinter

Am Anfang stand der Wunsch nach Möbeln, die es nicht überall zu kaufen gibt und die vor allem bezahlbar sein sollten. Das junge Gründerduo Christoph Jung und Kachun To schufen ein neuartiges Konzept, das zum Erfolgsmodell wurde.

Mithilfe eines Online-Konfigurators kann sich so jeder bequem von zuhause aus seine Möbel selbst gestalten. Die Idee dahinter ist, dass sich durch die Liebe zum modernen, minimalistischen Design, in Verbindung mit traditioneller Handwerkskunst qualitativ hochwertiges Mobiliar zu einem bezahlbaren Preis herstellen lässt.

Für mycs arbeiten Manufakturen in ganz Europa. Das Holz für die individuell hergestellten Möbel kommt aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Ebenso wird bei Farben, Lacken und Ölen Wert auf Umweltverträglichkeit gelegt.

mycs-showroom-berlin

mycs Showroom

Der Möbelmix Do-it-yourself

Nun ist nicht jeder sein eigener Schreiner oder Tischler, aber die meisten haben doch genaue Vorstellungen von Größe, Farbe und Design ihrer Schrankwand oder Ihres Tisches. Das findet sich nicht auf Anhieb in Möbelgeschäften oder im Internet.

Mycs bietet daher die Möglichkeit, einen Bürotisch, ein CD Regal oder eine Schrankwand nach eigenen Maßen online zu kreieren. Das beispielweise individuell gestaltete CD Regal wird in einer Werkstatt nach diesen Vorgaben angefertigt und bereits wenige Tage später nachhause geliefert. Der Fantasie bezüglich der Maße, der Farben und der Zusammensetzung sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Das breite Angebot an selbst kreiertem Mobiliar erstreckt sich vor allem auf die Kategorien Kleiderschränke, Bücherregale, Sideboards und Tische.

So entsteht ein Schreibtisch

Ob für Zuhause oder für das Büro: Jeder Tisch lässt sich Schritt für Schritt mit dem Konfigurator zum Traumstück gestalten, das von Funktionalität, Qualität und Design her überzeugt.

Zu Beginn solltest du die Holzart wählen, aus denen der Tisch bestehen soll. Darüber hinaus sind bis zu fünf Beinarten möglich sowie vier Tischlängen mit insgesamt 19 Längenoptionen.

Im Konfigurator kannst du die Tischplatte außerdem farblich gestalten und den Tisch in einer 360 Grad Drehung anschauen.

Zusätzlich dazu sind Sonderanfertigungen sowie individuelle Beratungen möglich.

Platz für deine Meinung:

+ +